Textsorte - Rezension

Textsorte: Rezension

Was ist eine Rezension?

Eine Rezension ist ein ebenso unterhaltender wie informativer Text, der ein begründetes Urteil über ein Werk (Film, Buch, Bild…) liefert. Einen solchen Text kann man nicht verfassen, wenn man sich nicht intensiv mit dem entsprechenden Werk befasst hat.

Wie schreibe ich eine Rezension?

Beim Verfassen einer Rezension gilt es einige Punkte zu beachten:

  • Eine kurze Inhaltsangabe darf nicht fehlen
  • Die Form des Werks muss analysiert werden
  • Selbst gewählte Aspekte der Deutung müssen vorhanden sein
  • Eine begründete Wertung muss am Ende des Texts folgen
  • Zitate sollen zur Veranschaulichung des Erklärten dienen
  • Ganz am Ende werden folgende bibliografischen Angaben gemacht: Autor, Titel, Verlag, Erscheinungsdatum, Preis, Seiten, ISBN-Nummer

Beispiel

Unter dem folgenden Link ist eine Auswahl an Rezensionen zu finden.

Ein Kommentar

  1. Man sollte Bücher nicht nacherzählen – auf Blogs häufig zu finden. Beispiel: "Ich finde es toll, wie John Wilson Natalie Dreyfuß erobert. James Watson ermittelt nicht nur, er mischt die Unterwelt auf …"
    Wichtiger: Plot, Personenbeschreibungen etc. Es könnte auch etwas darüber ausgesagt werden, ob Recherchen erkennbar sind – eher zutreffend bei Historien/Biografien usw.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäss Datenschutzerklärung zu.