Fachbegriffe - Zeugma

Fachbegriffe: Zeugma

Definition

Ein Zeugma ist eine rhetorische Figur, bei der ein Verb für mehrere Satzteile gebraucht wird, ohne dass es wiederholt wird.

Beispiel

Ich heisse Peter und  (heisse) euch herzlich willkommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäss Datenschutzerklärung zu.