Fachbegriffe - Umarmender Reim

Fachbegriffe: umarmender Reim

Definition

Der umarmende Reim ist eine von sechs Arten des Endreims. Er funktioniert nach dem Muster abba.

Beispiel

Ein reiner Reim ist sehr begehrt (a), / doch den Gedanken rein zu haben (b), / die edelste von allen Gaben (b), / das ist mir alle Reime wert (a).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.