Fachbegriffe - raffender Bericht

Fachbegriffe: raffender Bericht

Definition

Der raffende Bericht ist eine von vier Formen der Erzählerrede in der Epik. Dabei wird die Handlung straff und in starker Zeitraffung wiedergegeben. Das Geschehene wird nur in Umrissen dargestellt.

Beispiel

Gestern fand er vor lauter Lernen kaum Zeit etwas zu essen. Deshalb ist er heute etwas schwach auf den Beinen und musste sich in den vergangenen Stunden vermehrt ausruhen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäss Datenschutzerklärung zu.