Fachbegriffe - Figurenkonstellation

Fachbegriffe: Figurenkonstellation

Definition

Die Figurenkonstellation ist ein Begriff aus der Epik, der aufzeigt, wie die Figuren zueinander stehen. Dabei gibt es drei verschiedene Möglichkeiten:

  • freundlich – feindlich (zwei Freunde – zwei Konkurrenten im Kampf um dieselbe Frau)
  • überlegen – unterlegen (Chef und Angestellter – Schüler und Lehrer)
  • stabil – veränderlich (bleiben Freunde – werden von Freunden zu Konkurrenten)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäss Datenschutzerklärung zu.