Fachbegriffe - erlebte Rede

Fachbegriffe: erlebte Rede

Definition

Die erlebte Rede ist eine von fünf Formen der Figurenrede, wobei die Gedanken einer Person nicht unmittelbar von dieser selbst, sondern vom Erzähler geschildert werden. Daher wird diese Form der Figurenrede in der Vergangenheit und in der 3. Person verfasst. Die Perspekive der Figur wird jedoch beibehalten.

Beispiel

War er nicht mit Klaus an der Uni gewesen? Dem würde er es zeigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.