Fachbegriffe - einfache Liedstrophe

Fachbegriffe: einfache Liedstrophe

Definition

Die einfache Liedstrophe ist eine von vier Strophenformen der Lyrik, die aus aus vier Versen besteht. Dabei ist oftmals die Tendenz zu einem alternierenden Metrum (regelmässiger Wechsel zwischen betonten und unbetonten Silben) und einer Reimbindung (bspw: abac) von mindestens zwei Versen erkennbar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäss Datenschutzerklärung zu.