Fachbegriffe - Botenbericht

Fachbegriffe: Botenbericht

Definition

Der Botenbericht ist ein Stilmittel, der in Theaterstücken eingesetzt wird. Durch einen Boten wird das Publikum über eine Handlung, die nicht auf der Bühne stattfand, in Kenntnis gesetzt. Dieses Stilmittel wurde erfunden, damit im aristotelischen Drama die Einheit des Ortes eingehalten werden konnte.

Beispiel

Botenberichte werden in vielen Theaterstücken eingesetzt, sowohl in jenen der Antike, wie auch jenen von Shakespeare (bspw Macbeth) oder auch in Deutschen Dramen wie in Schillers Willhelm Tell oder in Faust von Johann Wolfgang von Goethe.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit stimme ich der Verwendung meiner Daten gemäss Datenschutzerklärung zu.