Fachbegriffe - Anfangsreim

Fachbegriffe: Anfangsreim

Definition

Der Anfangsreim ist ein Begriff aus der Lyrik, der einen Reim der ersten Wörter zweier Verse beschreibt.

Beispiel

Zeilen, die sich hinten reimen, / nennt man darum ein Gedicht. / Feilen muß man da nicht lange. / Kennt man eine andre Form?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.